Über uns

Seit fast vier Jahrzehnten ist das Engagement für die Gegenwartskunst ein essentieller Bestandteil der Unternehmenskultur der Deutschen Bank. Die Deutsche Bank KunstHalle, als Teil des Art, Culture & Sports, stand für alles, was dieses Kunstengagement auszeichnet: Offenheit, Internationalität, Pioniergeist. Gegründet 1997 als Deutsche Guggenheim, hat die Deutsche Bank den Galerieraum 15 Jahre gemeinsam mit der Solomon R. Guggenheim Foundation betrieben. Die Ausstellungshalle im Berliner Hauptsitz der Deutschen Bank hat sich als Plattform für internationale Gegenwartskunst etabliert und wurde von April 2013 bis April 2018 unter neuen Vorzeichen von der Deutsche Bank fortgeführt.
Die KunstHalle verstand sich als Ort für Entdeckungen – als Institution, die ebenso lebendig und in Bewegung ist wie die Hauptstadt. Ein Fokus der jährlich drei bis vier hochkarätigen Ausstellungen lag auf neuen Kunstlandschaften und den Phänomenen einer globalisierten Gesellschaft. Einen Höhepunkt des Programms bildete die Präsentation des „Künstler des Jahres“ der Deutschen Bank, der mit einer großen Einzelausstellung geehrt wurde. Zugleich bot die KunstHalle ein Forum für junge Talente der internationalen Kunstszene in Berlin, die hier erstmals einem breiten Publikum vorstellt wurden.

Im Fokus: Die Sammlung Deutsche Bank

Mit den Schwerpunkten Arbeiten auf Papier und Fotografie ist die Sammlung ganz der Gegenwart verpflichtet. Der „Entwurfscharakter“ der Kunst ist ein wichtiger inhaltlicher Impuls für die Entstehung der Sammlung Deutsche Bank.

©Joseph Beuys von Gavin Turk im Foyer der neuen Deutsche Bank-Türme

International Talents: “Artist of the Year”

Auf Empfehlung des Deutsche Bank Global Art Advisory Council, dem die renommierten Kuratoren Okwui Enwezor, Hou Hanru, Udo Kittelmann und Victoria Noorthoorn angehören, ehrt die Bank junge Künstlerinnen und Künstler.

Installationsaufnahme „Yto Barrada: Riffs“

Neu Impulse: Gastkuratoren und Kooperationen

Um zu zeigen, welche Tendenzen und Themen die zeitgenössische Kunst aktuell beschäftigen, lädt die KunstHalle internationale Gastkuratoren und Künstler ein, in Berlin innovative Projekte zu verwirklichen.

Victoria Noorthoorn
© Eric Soudan/Alpaca/Andia

Berlin im Blick: Forum für die vitale Szene der Stadt

Berlin ist ein Labor der Kunstwelt. Kaum eine andere Stadt zieht mit ihrem kreativen und unkonventionellen Klima so viele Künstler und junge Talente an.

© Jens Fersterra