© Mirko Lux

Lesung, Felicitas Hoppe: Imperien schauen sich an: das eingeschossige Amerika

Special Event

Mitte der 1930er-Jahre resite das russische Schriftstellerduo Ilja Ilf und Jewgeni Petrow im Auftrag der Prawda durch die USA. Ihren Reisebericht „Das eingeschossige Amerika“ greifen die Künstler Alexej Meschtschanow und Jana Müller mit der Schriftstellerin Felicitas Hoppe 80 Jahre später auf und treten eine künstlerische Nachreise an. Dem Reiseprolog im Sommer dieses Jahres in der KunstHalle folgt nun nach der Rückkehr der Epilog mit den drei Künstlern. In Kooperation mit der Villa Aurora e.V.
Veranstaltungstermine
14.12.2015 19 Uhr
Information und Anmeldung
Verbindliche Anmeldung bitte unter db.kunsthalle@db.com oder +49 30 / 20 20 93 11
ort
Deutsche Bank KunstHalle
Kosten
Kostenlos
Veranstaltungstermine
14.12.2015 19 Uhr